038220 / 610

Wissenswertes für Ihren Ferienhausurlaub

Lieber Leser,

bitte lesen Sie aufmerksam diese Hinweise, die als allgemeine Leistungsbeschreibung für unser gesamtes Angebot gelten und die einzelnen Objektbeschreibungen ergänzen. Sie dienen dazu, Missverständnisse über den Inhalt unserer Leistungen zu vermeiden und Ihnen Enttäuschungen aufgrund falscher Erwartungen zu ersparen.

Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass sich diejenigen Gäste für ein Ferienhaus entscheiden, die für die Gestaltung Ihres Urlaubes das größtmögliche Maß an Selbständigkeit und Selbstverantwortung suchen. So behandeln wir Sie während Ihres Aufenthaltes in unseren Ferienhäusern und -wohnungen als Selbstversorger. Das bedeutet, dass Sie z. B. Ihre Betten selber beziehen, selber für die laufende Reinigung Ihrer Räume sorgen, und sich auch selbst sämtliche Verbrauchsmaterialien wie Toilettenpapier, Müllbeutel, Reinigungsmittel, Spültuch oder -bürste usw. mitbringen oder vor Ort beschaffen.

Eine Endreinigung Ihres Objektes ist bei uns - anders als bei vielen anderen Anbietern - im Reisepreis enthalten. Dafür erwarten wir von Ihnen, dass Sie Ihr Objekt aufgeräumt hinterlassen: Geschirr gespült, Müll rausgebracht, jedes Möbelstück (wieder) an seinem Platz und 'besenrein'. Falls wir unerledigte Aufräumarbeiten für Sie nachholen müssen, behalten wir uns vor, Ihnen den dadurch entstehenden Aufwand in Rechnung zu stellen.

nichtraucherFerienhäuser und Ferienwohnungen werden von der Gesetzgebung zum Nichtraucherschutz ( bisher ) nicht erfasst, obwohl es sich auch um quasi öffentliche Gastbereiche handelt. Erfreulicherweise sieht die überwiegende Mehrheit unserer Gäste es dennoch als Selbstverständlichkeit an, dass man in Räumen, die man mit anderen Gästen teilt ( vor allem den nachfolgenden ), nicht raucht. Leider gibt es keine praktisch wirksame Handhabe dagegen, dass sich einzelne uneinsichtige Raucher über diese Anstandsregel hinwegsetzen. Insofern müssen wir leider darauf hinweisen, dass wir nicht für die Abwesenheit von Rauchgeruch garantieren können, was im übrigen auch für sonstige von Ihren Vorbewohnern hinterlassenen Gerüche gilt.

Unsere Ferienobjekte gehören Privateigentümern. Insofern liegt es in der Natur der Dinge, dass die Ausstattung von Objekt zu Objekt unterschiedlich ist, und dass die Ausstattung gelegentlich durch den Eigentümer verändert wird. Was in den einzelnen Objekten zu finden ist, entnehmen Sie bitte unseren Objektbeschreibungen. Wir beraten Sie gerne, welche Objekte über welche zusätzlichen Ausstattungen verfügen. Für Sie ‘unverzichtbare’ Gegenstände ( z.B. Kindersicherungen für Steckdosen ) sollten Sie vorsichtshalber selbst mitbringen. Beachten Sie bitte, dass sich das vorhandene Terrassen- und Balkonmobiliar auf Tisch und unterschiedliche Sitzgelegenheiten beschränkt, und mit Gegenständen wie Grillgerät oder Sonnenschirm nicht gerechnet werden kann.

Wenn Sie zu den Gästen gehören, die im Urlaub einen Internet-Zugang nutzen möchten, beachten Sie bitte, dass nur diejenigen Objekte über ein W-LAN verfügen, bei denen es in der Objektbeschreibung ausdrücklich angegeben ist. Leider ist keine W-LAN-Installation technisch so beschaffen, dass ein jederzeitiger und störungsfreier Betrieb gewährleistet werden kann. Außerdem entspricht die Versorgung unserer Region mit Internet noch nicht dem heutzutage möglichen Standard, wie Sie ihn vermutlich von Ihrem Heimatort gewohnt sind. Insofern stellt der Ausfall eines W-LANs keinen Reisemangel dar.

Die Bauweise fast aller hier angebotenen Objekte bringt es mit sich, dass Sie das Leben Ihrer Nachbarn so oder so miterleben werden. Selbstverständlich werden sich Ihre Nachbarn, so wie Sie auch, um entsprechende Rücksichtnahme bemühen. Sollte es doch einmal zu Missverständnissen kommen, liegt es an Ihnen selbst, diese mit Freundlichkeit und Diplomatie aus der Welt zu schaffen.

rasenflaecheFast alle hier angebotenen Objekte sind von Gartenanlagen mit Rasenflächen umgeben. Wie oft und wann diese Rasenflächen gemäht werden müssen, hängt vor allem von den jeweiligen Wetterverhältnissen ab. Bitte gehen Sie also davon aus, dass es auch während Ihres Aufenthaltes zu einer kurzfristigen Störung durch das Rasenmähen kommt.. Unser Tipp: die kurze Störung Ihrer Urlaubsruhe geht noch schneller vorbei, wenn Sie z.B. durch Freiräumen Ihrer Rasenfläche selbst zum reibungslosen Ablauf der Arbeit beitragen.

Sie reisen in eine ländlichen Umgebung, in der auch Landwirtschaft betrieben wird. So kann es passieren, dass Ihnen landwirtschaftliche Fahrzeuge begegnen, die, speziell während der Erntezeit, nicht nur tagsüber eingesetzt werden.

Mit dem Auftreten von Insekten (insbesondere Spinnen, Mücken, Ameisen) muss immer gerechnet werden, je nach Jahreszeit mehr oder weniger. Dies gilt vor allem bei Objekten mit direktem Gartenzugang und hat nichts mit der Sauberkeit zu tun. Sollten Sie empfindlich sein, empfehlen wir Ihnen dringend, sich mit entsprechenden Abwehrmitteln auszustatten.

Die Situation der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst als aufstrebende Urlaubsregion in den neuen Bundesländern bringt es mit sich, dass es zu diversen Reparatur- und Bauarbeiten durch öffentliche und private Auftraggeber kommt. Wir haben als Ferienhausagentur auf die Planungen keinen Einfluss und können die Arbeiten nicht abstellen. Soweit wir zum Zeitpunkt Ihrer Buchung Kenntnis über Bauvorhaben in der Nähe des von Ihnen gewünschten Objektes haben, informieren wir Sie bei Eingang Ihres Buchungswunsches oder mit der Buchungsbestätigung. Sollte durch eine später bekannt werdende Baustelle eine tatsächliche Beeinträchtigung entstehen, werden wir uns bemühen, mit Ihnen gemeinsam eine akzeptable Lösung für Sie im Rahmen unserer Vertragsbedingungen und der gesetzlichen Maßgaben zu finden.

hunde-willkommen

In vielen unserer Objekte ist auch Ihr Hund
- nach Voranmeldung - willkommen!
Liste aller für Hunde freigegebenen Objekte

Download: Wissenswertes für Ihren Ferienhausurlaub

© Urheberrechtlich geschützt/Firma Strandperlen GmbH und RA Noll, Stuttgart, 2011

 

nach oben